23.10.2021 22:48 - Über uns - Mediadaten - Impressum & Kontakt - succidia AG
L&M-4-2009
Seite 1 2 3 4

Naturstoffe - Anregung für müde Liebhaber

Cannabis, Schokolade, Seeigeleier - von Dr. Gerhard Schilling

Die meisten Menschen essen Seeigelrogen, weil er eine Delikatesse ist – sein Genuss soll großes Gaumenfreuden bereiten. Der Geschmack wird beschrieben als frisch, cremig mit einem angenehm süßen Aroma, vermischt mit einer mild-nussigen Note. Der Rogen ist -saftig, fleischig und soll bezüglich Textur und Geschmack an Hummer erinnern. Gewiefte Insider schätzen Seeigelrogen aber wegen einer ganz anderen Eigenschaft: Er soll aphrodisierend wirken.

Neue Fluoreszenzproteine für anaerobe Systeme

FMN-bindende Fluoreszenzreporter - von Dr. Thomas Drepper, Prof. Dr. Karl-Erich Jaeger, Dr. Michael Puls

Fluoreszierende Proteine ermöglichen die direkte Visualisierung biologischer Prozesse in lebenden Organismen und sind so zu einem Standardwerkzeug der modernen Molekular- und Zellbiologie geworden. Aufgrund der sauerstoffabhängigen Chromophorsynthese sind Fluoreszenzproteine der GFP-Familie jedoch nicht universell einsetzbar und bleiben in O2-limitierten Systemen inaktiv. Um dennoch Licht in das Dunkel anaerober Organismen bringen zu können, wurden...

Neue HPLC-Phasen für die Analyse von Biopharmazeutika

Große Moleküle schnell analysiert

Schnelle Chromatographie mit hoher Auflösung – das Ziel aller Anwender in Forschung,
Qualitätskontrolle oder Prozesskontrolle. Entsprechend wurde in den letzten Jahren durch
die Entwicklung neuer Geräte und Reversed Phase-Säulen mit kleinen Partikeldurchmessern
eine beeindruckende Durchsatzsteigerung in der HPLC-Analytik erreicht. Diese Methoden werden jedoch vorwiegend für die Trennung kleiner organischer Moleküle eingesetzt. Die Analytik...

Peptid-Profilanalyse aus Körperflüssigkeiten

Zweidimensionale Säulen-Flüssigkeitschromatographie mit integrierter Probenaufbereitung - von Dr. Klaus K. Unger

Nach den raschen Erfolgen in der Genomforschung durch den Einsatz der mehrdimensionalen Kapillarelektrophorese, der Polymer Chain Reaction (PCR)-Technologie und anderen Methoden [1], begann man um die Jahrtausendwende, das Proteom-Projekt anzugehen. Zunächst geschah dies mittels zweidimensionaler Gelektrophorese, gekoppelt mit hochempfindlichen Staining-Techniken und hochauflösender Massenspektrometrie. Die Erfolge waren beachtlich [2].

PerfectBond: Zeitgemäßer Ersatz für klassische Phasen

Auch heute noch basieren viele Applikationen auf speziellen klassischen Phasen - vor allem wegen der einzigartigen Selektivität und Retention und trotz der prinzipbedingten Nachteile wie beispielsweise der irregulären Teilchenform einiger namhafter Materialien.

Pilzbefall in der ISS

Mikroben im Weltall

So wie Columbus die Syphilis mit nach Europa brachte, bringt die Menschheit, die nach den Sternen greift, unliebsame Mikroorganismen mit ins All und von dort in veränderter Form auch wieder zurück.

Probenvorbereitung HPLC GC

Spatel waren gestern – heute ist QUANTOS

Der erste Schritt in der Probenvorbereitung von Analysenmethoden wie z.B. HPLC ist das präzise und richtige Einwägen von teilweise hochwirksamen bzw. gesundheitsgefährdenden Substanzen mit dem Spatel von Hand. Eine große Herausforderung: Der Laborant soll kleinste Mengen ohne Verschütten in das Wägegefäß füllen und korrekt einwägen. Hinzu kommt die Kontaminationsgefahr, verursacht durch die Bildung von Aerosolen beim wiederholten Öffnen...

SEC - Größenausschluss-Chromatographie zur Reinigung von Biomolekülen

Die Größenausschluss-Chromatographie (SEC von engl. size-exclusion chromatography) dient der Trennung von Biomolekülen nach ihrer Größe. Diese Technik wird vor allem zur Trennung von Biopolymeren wie Proteinen und Nukleinsäuren, also wasserlöslichen Poly- meren, eingesetzt. Typischerweise dienen kugelförmige Partikel aus Dextran oder Agar- ose als Matrixsubstanz. Das System wird auch als Gelfiltration bezeichnet. Kleinere...

Sepax – stationäre Phasen für die SEC/GPC in wässrigen oder polaren Medien

Sepax Technologies ist spezialisiert auf die Herstellung und Entwicklung stationärer Phasen für die SEC/GPC in wässrigen oder polaren Medien auf Basis einer proprietären hydrophilen Oberflächenmodifizierung.

Sonnenbrand

Sonne satt - und die Folgen - von Dr. Gerhard Schilling

Braun gebrannt zu sein, gilt in unserer Gesellschaft immer noch als Zeichen von Gesundheit und Wohlbefinden. Wer vom Sonnenbaden im Urlaub nicht genug hat, konserviert seine Bräune auch noch auf der Sonnenbank. Die UV-B-Strahlung verursacht je nach Länge des Sonnenbads einen Sonnenbrand (Erythem), gefolgt von einer „indirekten“ Pigmentierung. Häufige, intensive Sonnenbäder lassen sie vorzeitig altern. Auch Menschen, die permanent im Freien...

Thermische Analyse

Thermoanalyse Excellence

Mit den METTLER TOLEDO Excellence-Geräten zur thermischen Analyse können Sie Probenmaterialien innerhalb eines weiten Temperaturbereichs charakterisieren. Alle Geräte werden über eine einzige, leistungsfähige und einfach zu bedienende Softwareplattform gesteuert. Die Gerätekonfigurationen sind auf höchste Leistungsfähigkeit ausgerichtet, so dass Sie sich auf Ihre Ergebnisse verlassen können.

Tierarztpraxis Bad König

Tierarzt - Veterinärmedizin in Bad König - Dr. Junker-Buchheit - von Dr. Andrea Junker-Buchheit

Deutschlands einzige Tierarztpraxis mit einer studierten Tierärztin und promovierten Chemikerin befindet sich in Hessen im kleinen Bad König in der Bahnhofstr. 17.
Nutzen Sie diesen einmaligen medizinischen Service für die Betreung ihrer Tiere.

* Praxisadresse
* Bahnhofstraße 17
* 64732 Bad König

* Telefon & Fax
* Tel. 06063 57?84?77
* Fax 06063 95 19 585

* Email
* mail@doc-jubu.de

* Notfall-Hotline
* 0170 2711172

* Öffnungszeiten
* Mo-Sa von 11:00–13:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Internet -


* Notfa
ll-Hotline
...

Titration

Analyse von Nahrungsergänzungsmitteln: Turbidimetrische Titration von Chondroitinsulfat

Turbidimetrische Titration von Chondroitinsulfat

UHPLC - Nachweis UV-absorbierender Substanzen in Sonnenschutzmitteln

UHPLC - Photodiodenarray-Detektor

Dave Thomas, Applikationsmanager, Thermo Fisher Scientific, San Jose, CA USA
Anton Mayer, Chromatographie Marketingmanager, Thermo Fisher Scientific GmbH, Dreieich

Sonnenschutzcremes sollen die Haut vor schädlicher UV-Strahlung im mittleren (UV-B) und nahen Wellenlängenbereich (UV-A) schützen. Dies wird durch UV-absorbierende Bestandteile in einer Ölemulsion erreicht. Einige UV-absorbierende Substanzen können jedoch auch die Hormonsysteme...

UHPLC Hochdurchsatzanalytik

UHPLC im Pharma-QC-Labor

10-mal schneller gemessen,
20-mal schneller ausgewertet und berichtet –
der Content-Uniformity Test im Pharma QC-Labor

Bei der Entwicklung neuer Wirkstoffe und Formulierungen in der pharmazeutischen Industrie bestehen heute äußerst sportliche Vorgaben bezüglich „Time to Market“. Parallel werden Zeit- und Kostendruck zur Herstellung und Qualitätskontrolle etablierter Produkte und Generika immer stärker. Mit diesen Vorgaben muss das...
Seite 1 2 3 4

L&M 4 / 2009

Diese Artikel wurden veröffentlicht in Ausgabe L&M 4 / 2009. Das komplette Heft zum kostenlosen Download finden Sie hier: zum Download

News

Schnell und einfach die passende Trennsäule finden

Schnell und einfach die passende Trennsäule finden
Mit dem HPLC-Säulenkonfigurator unter www.analytics-shop.com können Sie stets die passende Säule für jedes Trennproblem finden. Dank innovativer Filtermöglichkeiten können Sie in Sekundenschnelle nach gewünschtem Durchmesser, Länge, Porengröße, Säulenbezeichnung u.v.m. selektieren. So erhalten Sie aus über 70.000 verschiedenen HPLC-Säulen das passende Ergebnis für Ihre Anwendung und können zwischen allen gängigen Herstellern wie Agilent, Waters, ThermoScientific, Merck, Sigma-Aldrich, Chiral, Macherey-Nagel u.v.a. wählen. Ergänzend stehen Ihnen die HPLC-Experten von Altmann Analytik beratend zur Seite – testen Sie jetzt den kostenlosen HPLC-Säulenkonfigurator!

© Text und Bild: Altmann Analytik

ZEISS stellt neue Stereomikroskope vor

ZEISS stellt neue Stereomikroskope vor
Aufnahme, Dokumentation und Teilen von Ergebnissen mit ZEISS Stemi 305 und ZEISS Stemi 508

ZEISS stellt zwei neue kompakte Greenough-Stereomikroskope für Ausbildung, Laborroutine und industrielle Inspektion vor: ZEISS Stemi 305 und ZEISS Stemi 508. Anwender sehen ihre Proben farbig, dreidimensional, kontrastreich sowie frei von Verzerrungen oder Farbsäumen.

© Text und Bild: Carl Zeiss Microscopy GmbH