22.02.2017 21:09 - Über uns - Mediadaten - Impressum & Kontakt - succidia AG
Forscher > Prof. Dr. Volker Abetz

Prof. Dr. Volker Abetz

// studierte nach Abitur (1980) und Zivildienst Chemie an der Universität Freiburg 1982–87, promovierte dort 1990 bei Prof. Dr. R. Stadler über das Thema "Spektroskopische Polarimetrie an mehrkomponentigen Polymersystemen" und habilitierte sich 2000 an der Universität Bayreuth, Lehrstuhl für Makromolekulare Chemie II, über das Thema: „Complex Structures based on ABC Triblock Copolymers“.

// war 1988–89 bei Prof. Dr G.G.Fuller an der Stanford-University, Department of Chemical Engineering

// 1990–93 wissenschaftlicher Angestellter am Max-Planck-Institut für Polymerforschung Mainz, in der Abteilung für Polymerphysik
bei Prof. Dr. E.W. Fischer und Gastforscher am Institut Charles Sadron (Université Louis Pasteur Strasbourg, École d"Application des Hauts Polymères)

// 2003–04 war er Gastdozent an der Katholische Universität Louvain-la-Neuve

// wurde 2004 Professor (C3) für Polymerchemie an der Universität Potsdam

// Seit Juli 2004 ist er Leiter des Institutes für Polymerforschung des GKSS Forschungszentrums und Universitätsprofessor (C4) für polymerbasierte Multikomponentenwerkstoffe an der Universität Kiel

Kontakt: laborundmore@succidia.de

Synthetische Membranen

Stofftrennung und selektiver Transport - von Prof. Dr. Volker Abetz

Prof. Dr. Volker Abetz, GKSS Forschungszentrum

Im Bereich polymerbasierter Membranmaterialien, die zur Stofftrennung und Katalyse eingesetzt werden, stellen sich eine Vielzahl interessanter wissenschaftlicher und technologischer Herausforderungen, von denen diejenigen mit einer besonders hohen gesellschaftlichen Relevanz im Institut für Polymerforschung des GKSS Forschungszentrum bearbeitet werden.

News

Schnell und einfach die passende Trennsäule finden

Schnell und einfach die passende Trennsäule finden
Mit dem HPLC-Säulenkonfigurator unter www.analytics-shop.com können Sie stets die passende Säule für jedes Trennproblem finden. Dank innovativer Filtermöglichkeiten können Sie in Sekundenschnelle nach gewünschtem Durchmesser, Länge, Porengröße, Säulenbezeichnung u.v.m. selektieren. So erhalten Sie aus über 70.000 verschiedenen HPLC-Säulen das passende Ergebnis für Ihre Anwendung und können zwischen allen gängigen Herstellern wie Agilent, Waters, ThermoScientific, Merck, Sigma-Aldrich, Chiral, Macherey-Nagel u.v.a. wählen. Ergänzend stehen Ihnen die HPLC-Experten von Altmann Analytik beratend zur Seite – testen Sie jetzt den kostenlosen HPLC-Säulenkonfigurator!

© Text und Bild: Altmann Analytik

ZEISS stellt neue Stereomikroskope vor

ZEISS stellt neue Stereomikroskope vor
Aufnahme, Dokumentation und Teilen von Ergebnissen mit ZEISS Stemi 305 und ZEISS Stemi 508

ZEISS stellt zwei neue kompakte Greenough-Stereomikroskope für Ausbildung, Laborroutine und industrielle Inspektion vor: ZEISS Stemi 305 und ZEISS Stemi 508. Anwender sehen ihre Proben farbig, dreidimensional, kontrastreich sowie frei von Verzerrungen oder Farbsäumen.

© Text und Bild: Carl Zeiss Microscopy GmbH