29.08.2015 02:14 - Über uns - Mediadaten - Impressum & Kontakt - succidia AG
Pilot- und Technikumsanlagen

Pilot- und Technikumsanlagen

Gefriertrocknungsanlage EPSILON 2- 6D

Labor-/Pilotanlage mit einer Leistung von 6 kg, Eiskondensator-Temperatur -85°C, mit geschlossenem Wärmeträger-Temperiersystem, Edelstahlkammer

Gefrieren und Trocknen innerhalb der Trocknungskammer auf temperierten Stellflächen:

- bis zu 4+1 Stellflächen 225 x 300 mm (B x T)

- Temperaturbereich -50°C zum Gefrieren bis +60°C

- Ausrüstbar mit umfangreicher Meß- und Regelelektronik, z.B. Lyo-Widerstands-
Kontrolle, Bestimmung des eutektischen Punktes, Wägesystem, manuelles Probennahmesystem

- H2O2- Dekontamination möglich

Mehr Informationen zu Produkten der Martin Christ Gefriertrocknungsanlagen GmbH finden Sie unter www.martinchrist.de

Lesen Sie hier mehr über die Gefriertrocknungsanlage ALPHA 1- 2 LD p l u s

Lesen Sie hier mehr über die Rotations-Vakuum-Konzentrator RVC 2-18 CD

Stichwörter:
Pilotgefriertrockner, Pilot- und Technikumsanlagen, Gefriertrocknungsanlage

L&M 5 / 2010

Diese Artikel wurden veröffentlicht in Ausgabe L&M 5 / 2010.
Das komplette Heft zum kostenlosen Download finden Sie hier: zum Download

Weitere Artikel online lesen

News

Schnell und einfach die passende Trennsäule finden

Schnell und einfach die passende Trennsäule finden
Mit dem HPLC-Säulenkonfigurator unter www.analytics-shop.com können Sie stets die passende Säule für jedes Trennproblem finden. Dank innovativer Filtermöglichkeiten können Sie in Sekundenschnelle nach gewünschtem Durchmesser, Länge, Porengröße, Säulenbezeichnung u.v.m. selektieren. So erhalten Sie aus über 70.000 verschiedenen HPLC-Säulen das passende Ergebnis für Ihre Anwendung und können zwischen allen gängigen Herstellern wie Agilent, Waters, ThermoScientific, Merck, Sigma-Aldrich, Chiral, Macherey-Nagel u.v.a. wählen. Ergänzend stehen Ihnen die HPLC-Experten von Altmann Analytik beratend zur Seite – testen Sie jetzt den kostenlosen HPLC-Säulenkonfigurator!

© Text und Bild: Altmann Analytik

ZEISS stellt neue Stereomikroskope vor

ZEISS stellt neue Stereomikroskope vor
Aufnahme, Dokumentation und Teilen von Ergebnissen mit ZEISS Stemi 305 und ZEISS Stemi 508

ZEISS stellt zwei neue kompakte Greenough-Stereomikroskope für Ausbildung, Laborroutine und industrielle Inspektion vor: ZEISS Stemi 305 und ZEISS Stemi 508. Anwender sehen ihre Proben farbig, dreidimensional, kontrastreich sowie frei von Verzerrungen oder Farbsäumen.

© Text und Bild: Carl Zeiss Microscopy GmbH