28.11.2020 00:49 - Über uns - Mediadaten - Impressum & Kontakt - succidia AG
Forscher > Dr. Christine Moissl-Eichinger

Dr. Christine Moissl-Eichinger

// geboren 1976 in Kröning/ Niederbayern

// studierte Biologie in Regensburg.

// Auf die Promotion im Jahr 2005 folgte ein PostDoc-Aufenthalt für ein Jahr
am Jet Propulsion Laboratory der NASA in Pasadena, Kalifornien, USA.

// Anschließend übernahm sie die Projektleitung „Planetary Protection“ in der Arbeitsgruppe Prof. Wirth am Lehrstuhl für Mikrobiologie und Archaeenzentrum der Universität Regensburg und arbeitet aktuell mit zwei Diplomanden
(Petra Schwendner und Alexander Probst) an verschiedenen
Themen auf diesem Arbeitsgebiet.

Kontakt: laborundmore@succidia.de

Biokontamination in der Raumfahrt

Planetary Protection - von Dr. Christine Moissl-Eichinger

Dr. Christine Moissl-Eichinger,
Lehrstuhl für Mikrobiologie und Archaeenzentrum, Universität Regensburg

So sauber wie möglich sollen Raumfahrzeuge sein, bevor sie auf -ihre große Reise gehen. Die Angst vor einer biologischen Konta-mination extraterrestrischer Gebiete ist groß, würde sie doch die Suche nach außerirdischem Leben enorm erschweren oder gar -unmöglich machen. Aus diesem Grund werden Lander und Orbiter unter Biokontaminationskontrolle...

News

Schnell und einfach die passende Trennsäule finden

Schnell und einfach die passende Trennsäule finden
Mit dem HPLC-Säulenkonfigurator unter www.analytics-shop.com können Sie stets die passende Säule für jedes Trennproblem finden. Dank innovativer Filtermöglichkeiten können Sie in Sekundenschnelle nach gewünschtem Durchmesser, Länge, Porengröße, Säulenbezeichnung u.v.m. selektieren. So erhalten Sie aus über 70.000 verschiedenen HPLC-Säulen das passende Ergebnis für Ihre Anwendung und können zwischen allen gängigen Herstellern wie Agilent, Waters, ThermoScientific, Merck, Sigma-Aldrich, Chiral, Macherey-Nagel u.v.a. wählen. Ergänzend stehen Ihnen die HPLC-Experten von Altmann Analytik beratend zur Seite – testen Sie jetzt den kostenlosen HPLC-Säulenkonfigurator!

© Text und Bild: Altmann Analytik

ZEISS stellt neue Stereomikroskope vor

ZEISS stellt neue Stereomikroskope vor
Aufnahme, Dokumentation und Teilen von Ergebnissen mit ZEISS Stemi 305 und ZEISS Stemi 508

ZEISS stellt zwei neue kompakte Greenough-Stereomikroskope für Ausbildung, Laborroutine und industrielle Inspektion vor: ZEISS Stemi 305 und ZEISS Stemi 508. Anwender sehen ihre Proben farbig, dreidimensional, kontrastreich sowie frei von Verzerrungen oder Farbsäumen.

© Text und Bild: Carl Zeiss Microscopy GmbH