01.12.2020 08:42 - Über uns - Mediadaten - Impressum & Kontakt - succidia AG
Forscher > Dr. Karine Sargsyan

Dr. Karine Sargsyan

// studierte Medizin, Psychologie und Biochemie in Armenien.

// Nach der Promotion absolvierte sie die Ausbildung zur Pädiaterin und arbeitet mit Organisationen wie der WHO und UNICEF zusammen.

// Autorin und Co-Autorin zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen aus Bereichen wie Pädiatrieoder Molekularbiologie.

// Dr. Sargsyan übernahm 2006 die Leitung der Biobank Graz und engagierte sich von Beginn an für hochqualitative medizinische Forschung und internationale Kooperation.

Kontakt: laborundmore@succidia.de

Wertvolle Ressourcen

Eine besondere Art der Investition in die Zukunft - von Dr. Karine Sargsyan, Dr. Tanja Macheiner

Biobanking, das Archivieren von biologischen Proben (Serum, Gewebeproben, DNA) und der dazugehörigen strukturierten Daten basiert in Österreich auf einer alten Tradition, deren Potenziale im Laufe der Zeit immer besser genutzt werden können. Bereits 1813 wurde in Österreich unter Maria Theresia ein Hofdekret zur Anlegung einer pathologischen Sammlung erlassen [1].

News

Schnell und einfach die passende Trennsäule finden

Schnell und einfach die passende Trennsäule finden
Mit dem HPLC-Säulenkonfigurator unter www.analytics-shop.com können Sie stets die passende Säule für jedes Trennproblem finden. Dank innovativer Filtermöglichkeiten können Sie in Sekundenschnelle nach gewünschtem Durchmesser, Länge, Porengröße, Säulenbezeichnung u.v.m. selektieren. So erhalten Sie aus über 70.000 verschiedenen HPLC-Säulen das passende Ergebnis für Ihre Anwendung und können zwischen allen gängigen Herstellern wie Agilent, Waters, ThermoScientific, Merck, Sigma-Aldrich, Chiral, Macherey-Nagel u.v.a. wählen. Ergänzend stehen Ihnen die HPLC-Experten von Altmann Analytik beratend zur Seite – testen Sie jetzt den kostenlosen HPLC-Säulenkonfigurator!

© Text und Bild: Altmann Analytik

ZEISS stellt neue Stereomikroskope vor

ZEISS stellt neue Stereomikroskope vor
Aufnahme, Dokumentation und Teilen von Ergebnissen mit ZEISS Stemi 305 und ZEISS Stemi 508

ZEISS stellt zwei neue kompakte Greenough-Stereomikroskope für Ausbildung, Laborroutine und industrielle Inspektion vor: ZEISS Stemi 305 und ZEISS Stemi 508. Anwender sehen ihre Proben farbig, dreidimensional, kontrastreich sowie frei von Verzerrungen oder Farbsäumen.

© Text und Bild: Carl Zeiss Microscopy GmbH