19.08.2019 00:38 - Über uns - Mediadaten - Impressum & Kontakt - succidia AG
Forscher > Dr. Rudolf Eibach

Dr. Rudolf Eibach

// geboren 1951 in Alzey, Rheinhessen

// studierte in Stuttgart an der Universität Hohenheim Agrarwissenschaften und promovierte dort im Jahr 1981.

// Seit 1983 ist er am Institut für Rebenzüchtung Geilweilerhof beschäftigt

// Sein Aufgabengebiet umfasst die Koordination und Durchführung des dort laufenden Rebenzüchtungsprogramms und die Integration neuer Methoden in die Züchtung

Kontakt: laborundmore@succidia.de

Nanokristalle für Mega-Fluoreszenzverstärkung

Supernova im ­Reagenzglas - von Prof. Dr. Reinhard Renneberg, Dr. Rudolf Eibach, Jan Engels, Dr. Hans-Georg Eisenwiener

Es wird die spannende Geschichte davon erzählt, wie es zur Erfindung ­einer Mega-Fluoreszenzverstärkung kam. Am Anfang stand die Frage: Wie kann man bisherige biochemische Nachweisreaktionen millionenfach verstärken, um dadurch biochemische „Nadeln im Heuhaufen“ ­(Substanzen in äußerst geringen Konzentrationen) in einem Vielkom­ponentensystem wie z. B. einer Blutprobe zu detektieren?

Rebenzüchtung - Neue Rebsorte Regent

Auf Erfolgskurs - von Dr. Rudolf Eibach

Dr. Rudolf Eibach,
Julius Kühn-Institut, Institut für Rebenzüchtung Geilweilerhof

News

Schnell und einfach die passende Trennsäule finden

Schnell und einfach die passende Trennsäule finden
Mit dem HPLC-Säulenkonfigurator unter www.analytics-shop.com können Sie stets die passende Säule für jedes Trennproblem finden. Dank innovativer Filtermöglichkeiten können Sie in Sekundenschnelle nach gewünschtem Durchmesser, Länge, Porengröße, Säulenbezeichnung u.v.m. selektieren. So erhalten Sie aus über 70.000 verschiedenen HPLC-Säulen das passende Ergebnis für Ihre Anwendung und können zwischen allen gängigen Herstellern wie Agilent, Waters, ThermoScientific, Merck, Sigma-Aldrich, Chiral, Macherey-Nagel u.v.a. wählen. Ergänzend stehen Ihnen die HPLC-Experten von Altmann Analytik beratend zur Seite – testen Sie jetzt den kostenlosen HPLC-Säulenkonfigurator!

© Text und Bild: Altmann Analytik

ZEISS stellt neue Stereomikroskope vor

ZEISS stellt neue Stereomikroskope vor
Aufnahme, Dokumentation und Teilen von Ergebnissen mit ZEISS Stemi 305 und ZEISS Stemi 508

ZEISS stellt zwei neue kompakte Greenough-Stereomikroskope für Ausbildung, Laborroutine und industrielle Inspektion vor: ZEISS Stemi 305 und ZEISS Stemi 508. Anwender sehen ihre Proben farbig, dreidimensional, kontrastreich sowie frei von Verzerrungen oder Farbsäumen.

© Text und Bild: Carl Zeiss Microscopy GmbH