21.09.2018 05:00 - Über uns - Mediadaten - Impressum & Kontakt - succidia AG
Forscher > Prof. Dr. Ulrich Fischer

Prof. Dr. Ulrich Fischer

(auf dem Foto rechts)

// studierte nach einer Winzerlehre Weinbau & Oenologie in Geisenheim und erweiterte sein Curriculum an der University of California in Davis

// Zur Promotion wechselte Prof. Fischer an das Institut für Lebensmittelchemie an der Universität Hannover

// Seit 1996 leitet er den Fachbereich Kellerwirtschaft der Staatl. Lehr- und Forschungsanstalt in Neustadt an der Weinstraße

// übernahm 2003 die Leitung der Abteilung Weinbau & Oenologie im neu geschaffenen DLR Rheinpfalz

// Seit 1997 nimmt er einen Lehrauftrag im Fachbereich Chemie der Universität Kaiserslautern wahr, die ihn 2003 zum Honorarprofessor ernannte

// Seit 2009 fungiert Prof. Fischer als Studiengangsleiter des Dualen Studiengangs Weinbau & Oenologie in Neustadt und zeichnet für die Lehre im Bereich der Oenologie und Weinsensorik verantwortlich

// Seine Forschungsschwerpunkte betreffen die wertgebende Inhaltsstoffe im Wein, ihre Beeinflussung durch weinbauliche und oenologische Maßnahmen und ihre sensorische Bedeutung beim Weingenuss

Kontakt: laborundmore@succidia.de

Moderne Rotweinbereitung durch Optimierung des Sauerstoffeintrags

Weich, samtig und intensiv rot - von Prof. Dr. Ulrich Fischer, Dr. Dominik Durner

Der traditionelle Ausbau von Rotweinen im Barriquefass nutzt den diffusiven Eintrag von Luftsauerstoff durch das Holz, um Weine mit einer weichen Tanninstruktur und einer stabilen, intensiv roten Farbe zu erzeugen. Aus Gründen der Prozesssicherheit und steigender Produktions mengen werden Rotweine heute vorwiegend in groß volumigen Edelstahltanks ausgebaut, die keinen Zutritt von Sauerstoff zulassen. Mittels der so genannten Mikro-oxygenierung kann...

News

Schnell und einfach die passende Trennsäule finden

Schnell und einfach die passende Trennsäule finden
Mit dem HPLC-Säulenkonfigurator unter www.analytics-shop.com können Sie stets die passende Säule für jedes Trennproblem finden. Dank innovativer Filtermöglichkeiten können Sie in Sekundenschnelle nach gewünschtem Durchmesser, Länge, Porengröße, Säulenbezeichnung u.v.m. selektieren. So erhalten Sie aus über 70.000 verschiedenen HPLC-Säulen das passende Ergebnis für Ihre Anwendung und können zwischen allen gängigen Herstellern wie Agilent, Waters, ThermoScientific, Merck, Sigma-Aldrich, Chiral, Macherey-Nagel u.v.a. wählen. Ergänzend stehen Ihnen die HPLC-Experten von Altmann Analytik beratend zur Seite – testen Sie jetzt den kostenlosen HPLC-Säulenkonfigurator!

© Text und Bild: Altmann Analytik

ZEISS stellt neue Stereomikroskope vor

ZEISS stellt neue Stereomikroskope vor
Aufnahme, Dokumentation und Teilen von Ergebnissen mit ZEISS Stemi 305 und ZEISS Stemi 508

ZEISS stellt zwei neue kompakte Greenough-Stereomikroskope für Ausbildung, Laborroutine und industrielle Inspektion vor: ZEISS Stemi 305 und ZEISS Stemi 508. Anwender sehen ihre Proben farbig, dreidimensional, kontrastreich sowie frei von Verzerrungen oder Farbsäumen.

© Text und Bild: Carl Zeiss Microscopy GmbH