13.11.2018 00:18 - Über uns - Mediadaten - Impressum & Kontakt - succidia AG
Forscher > Dr. Jörg Fahrer

Dr. Jörg Fahrer

// Jg. 1978

// studierte Lebensmittelchemie an der Universität Karlsruhe und promovierte 2007 an der Universität Konstanz am Fachbereich Biologie mit summa cum laude

// Von 2008 bis 2011 war er als Postdoktorand am Institut für Pharmakologie und Toxikologie des Universitätsklinikums Ulm tätig

// Seit 2012 ist er Gruppenleiter am Institut für Toxikologie der Universitätsmedizin Mainz

// Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf der Rolle der DNA-Schadensantwort und -Reparatur bei der Darmkrebsentstehung sowie deren Modulation durch Ernährungsfaktoren und Naturstoffe

// Neben seiner Lehr- und Forschungstätigkeit ist er Dozent im Studiengang Lebensmittelchemie am Karlsruher Institut für Technologie

// Im Jahr 2010 schloss Dr. Fahrer seine Weiterbildung zum Fachtoxikologen (DGPT) ab und ist im Arbeitskreis Karzinogenese der Gesellschaft für Toxikologie aktiv

// Für seine wissenschaftlichen Arbeiten wurde er u.a. mit dem Proctor & Gamble-Förderpreis, dem Nycomed-Preis und dem Young Scientist Toxicology Award von Merck ausgezeichnet

Kontakt: laborundmore@succidia.de

Wie DNA-Reparaturprozesse die Darmkrebsentstehung beeinflussen

Faszination Darm - von Dr. Jörg Fahrer

Der Darm ist das größte Organ des Menschen und hat vielfältige Funktionen, die von der Nahrungsaufnahme bis hin zur Immun­abwehr reichen. Die Ernährung ist ein wichtiger Faktor für die ­Darmgesundheit und spielt eine wesentliche Rolle bei der Entstehung von Darmkrebs, der dritthäufigsten Krebserkrankung weltweit. Krebserzeugende Nahrungsbestandteile können das Erbgut schädigen und so Krebs auslösen. Dagegen schützen uns DNA-Reparaturprozesse,...

News

Schnell und einfach die passende Trennsäule finden

Schnell und einfach die passende Trennsäule finden
Mit dem HPLC-Säulenkonfigurator unter www.analytics-shop.com können Sie stets die passende Säule für jedes Trennproblem finden. Dank innovativer Filtermöglichkeiten können Sie in Sekundenschnelle nach gewünschtem Durchmesser, Länge, Porengröße, Säulenbezeichnung u.v.m. selektieren. So erhalten Sie aus über 70.000 verschiedenen HPLC-Säulen das passende Ergebnis für Ihre Anwendung und können zwischen allen gängigen Herstellern wie Agilent, Waters, ThermoScientific, Merck, Sigma-Aldrich, Chiral, Macherey-Nagel u.v.a. wählen. Ergänzend stehen Ihnen die HPLC-Experten von Altmann Analytik beratend zur Seite – testen Sie jetzt den kostenlosen HPLC-Säulenkonfigurator!

© Text und Bild: Altmann Analytik

ZEISS stellt neue Stereomikroskope vor

ZEISS stellt neue Stereomikroskope vor
Aufnahme, Dokumentation und Teilen von Ergebnissen mit ZEISS Stemi 305 und ZEISS Stemi 508

ZEISS stellt zwei neue kompakte Greenough-Stereomikroskope für Ausbildung, Laborroutine und industrielle Inspektion vor: ZEISS Stemi 305 und ZEISS Stemi 508. Anwender sehen ihre Proben farbig, dreidimensional, kontrastreich sowie frei von Verzerrungen oder Farbsäumen.

© Text und Bild: Carl Zeiss Microscopy GmbH