28.11.2021 03:10 - Über uns - Mediadaten - Impressum & Kontakt - succidia AG
Forscher > Dr.-Ing. Philip Leistner

Dr.-Ing. Philip Leistner

// Stellvertretender Leiter des Fraunhofer Instituts für Bauphysik (IBP) und Leiter der Abteilung Akustik.

// Nach dem Studium an der TU Dresden arbeitete er als wiss. Mitarbeiter an der TU Berlin und promovierte dort bei den Professoren Heckl und Hecker.

// Im Anschluss daran ging er zum Fraunhofer IBP nach Stuttgart und leitet dort seit 2005 die Abteilung Akustik.

// 2007 erhielt Herr Dr. Leistner eine Gastprofessur am Institute of Acoustics der Chinese Academy of Sciences.

// Seine Fachgebiete sind die Bau- und Raumakustik, technischer und aktiver Schallschutz.

Kontakt: laborundmore@succidia.de

Akustik in Laborräumen

Klangbeispiele - von Dr.-Ing. Philip Leistner

Dr.-Ing. Philip Leistner, Fraunhofer-Institut für Bauphysik (IBP), Stuttgart

Am liebsten berichten Akustiker eigentlich über ihre eigenen Labors. Deren Vielfalt ist genauso beachtlich wie der Aufwand zu ihrer Errichtung und Ausstattung.

Als Beispiel seien zwei Arten von Akustiklabors genannt, wie sie in ihrer hörbaren Erscheinungsform nicht unterschiedlicher sein können: Der Hallraum mit dem Nachhall einer riesigen, leeren Kathedrale...

News

Schnell und einfach die passende Trennsäule finden

Schnell und einfach die passende Trennsäule finden
Mit dem HPLC-Säulenkonfigurator unter www.analytics-shop.com können Sie stets die passende Säule für jedes Trennproblem finden. Dank innovativer Filtermöglichkeiten können Sie in Sekundenschnelle nach gewünschtem Durchmesser, Länge, Porengröße, Säulenbezeichnung u.v.m. selektieren. So erhalten Sie aus über 70.000 verschiedenen HPLC-Säulen das passende Ergebnis für Ihre Anwendung und können zwischen allen gängigen Herstellern wie Agilent, Waters, ThermoScientific, Merck, Sigma-Aldrich, Chiral, Macherey-Nagel u.v.a. wählen. Ergänzend stehen Ihnen die HPLC-Experten von Altmann Analytik beratend zur Seite – testen Sie jetzt den kostenlosen HPLC-Säulenkonfigurator!

© Text und Bild: Altmann Analytik

ZEISS stellt neue Stereomikroskope vor

ZEISS stellt neue Stereomikroskope vor
Aufnahme, Dokumentation und Teilen von Ergebnissen mit ZEISS Stemi 305 und ZEISS Stemi 508

ZEISS stellt zwei neue kompakte Greenough-Stereomikroskope für Ausbildung, Laborroutine und industrielle Inspektion vor: ZEISS Stemi 305 und ZEISS Stemi 508. Anwender sehen ihre Proben farbig, dreidimensional, kontrastreich sowie frei von Verzerrungen oder Farbsäumen.

© Text und Bild: Carl Zeiss Microscopy GmbH