17.04.2021 00:49 - Über uns - Mediadaten - Impressum & Kontakt - succidia AG
Forscher > Dr. Reinhard Schneider

Dr. Reinhard Schneider

// studierte Biologie an der Universität Heidelberg und an der RWTH in Aachen

// Nach seiner Zeit als Wissenschaftler am EMBL war er als einer der Gründer und als Vorstandmitglied verantwortlich für die weltweite Softwareentwicklung der LION bio-science AG in Heidelberg

// Dort war er Vorstandvorsitzender (CEO) der LION bioscience Research Inc. in Cambridge, Massachusetts, USA, wo er für die Bayer AG den Aufbau eines IT-basierten Wissensmanagementsystems für die frühe Pharmaforschung geleitet hat

// ist u.a. Mitentwickler des ersten automatischen Bioinformatik Analysesystems für den Hochdurchsatz (GeneQuiz) und war maßgeblich an einem der ersten automatischen web-basierten Server für Proteinstrukturvorhersage -beteiligt (PredictProtein)

// ist vielseitig in Wissenschaftsorganisationen und Start-up-Projekten engagiert

// Seit 2004 leitet er am EMBL die Gruppe „Data Integration and Knowledge Management“

// Sein derzeitiges Interesse liegt im Bereich der Datenanalyse in der -Systembiologie, der Visualisierung heterogener großer Netzwerke und in der Weiter-entwicklung neuer Web-Technologien für den Wissenschaftseinsatz

Kontakt: laborundmore@succidia.de

Interaktive Literaturrecherche

Intelligente Web-Werkzeuge für die Wissenschaft - von Dr. Reinhard Schneider

Wer hat das nicht schon erlebt: Man hat sich einen wissenschaftlichen Artikel „gegoogelt“ und schon in der Einleitung tauchen mehrere Protein- und Gen-Kürzel auf, mit denen man erstmal nichts anzufangen weiß. Jetzt heißt es normalerweise Mut zur Lücke und erstmal weiterlesen oder man startet ein paar weitere Suchanfragen und verirrt sich dann so langsam im Wust der Informationen.
Dabei ist es eigentlich egal ob man Google oder eine der spezialisiertenwww.scholar.google.com), PubMed [1], Scirus [2], novo|seek (www.novoseek.com) oder Medstory (<a target="_blank" href="http://www.medstory.com">...

News

Schnell und einfach die passende Trennsäule finden

Schnell und einfach die passende Trennsäule finden
Mit dem HPLC-Säulenkonfigurator unter www.analytics-shop.com können Sie stets die passende Säule für jedes Trennproblem finden. Dank innovativer Filtermöglichkeiten können Sie in Sekundenschnelle nach gewünschtem Durchmesser, Länge, Porengröße, Säulenbezeichnung u.v.m. selektieren. So erhalten Sie aus über 70.000 verschiedenen HPLC-Säulen das passende Ergebnis für Ihre Anwendung und können zwischen allen gängigen Herstellern wie Agilent, Waters, ThermoScientific, Merck, Sigma-Aldrich, Chiral, Macherey-Nagel u.v.a. wählen. Ergänzend stehen Ihnen die HPLC-Experten von Altmann Analytik beratend zur Seite – testen Sie jetzt den kostenlosen HPLC-Säulenkonfigurator!

© Text und Bild: Altmann Analytik

ZEISS stellt neue Stereomikroskope vor

ZEISS stellt neue Stereomikroskope vor
Aufnahme, Dokumentation und Teilen von Ergebnissen mit ZEISS Stemi 305 und ZEISS Stemi 508

ZEISS stellt zwei neue kompakte Greenough-Stereomikroskope für Ausbildung, Laborroutine und industrielle Inspektion vor: ZEISS Stemi 305 und ZEISS Stemi 508. Anwender sehen ihre Proben farbig, dreidimensional, kontrastreich sowie frei von Verzerrungen oder Farbsäumen.

© Text und Bild: Carl Zeiss Microscopy GmbH