17.04.2021 02:17 - Über uns - Mediadaten - Impressum & Kontakt - succidia AG
Forscher > Prof. Dr. Werner Reutter

Prof. Dr. Werner Reutter

// studierte von 1956 bis 1962 Humanmedizin und Physik an den Universitäten Freiburg/Br. und München.

// 1972 habilitierte er sich für das Fach Biochemie und Pathobiochemie in Freiburg mit der Erstbeschreibung der Galaktosamin-Hepatitis.

// 1979 folgte er einem Ruf auf C4-Professur am Institut für Molekularbiologie und Biochemie der Freien Universität Berlin, wo er den Lehrstuhl für Physiologische Chemie innehat.

// Er war Vizepräsident (1999–2003) für Medizin an der FU Berlin.

// Von 1994–2005 war er Sprecher des DFG-geförderten SFB 366, „Zelluläre Signalerkennung und Umsetzung“.

// Seine Forschungsschwerpunkte sind: Galactosamin-Hepatitis, Mikrodynamik von Membranglykoproteinen, Biochemische Modifikation der N-Acylseitenkette der Neuraminsäure, Galactose in der Demenz-Therapie, Glykosidierte Phospholipidanaloga als Antiproliferativa.

Kontakt: laborundmore@succidia.de

Hilft Galaktose bei beginnendem Gedächtnisverlust?

Hintertür zum Gehirn - von Prof. Dr. Werner Reutter

Die Zuschrift von Herrn Prof. Werner Reutter, ­Charité-Universitätsmedizin/Freie Universität ­Berlin, haben wir mit Interesse aufgegriffen und danken für den Kurzbericht zum aktuellen Paper von Salkovic-­Petrisic et al. in Neuropharmacology 77 (2014), DOI: 10.1016/j.neuropharm.2013.09.002.

Potenzial der Glykomik für die Therapie menschlicher Krankheiten

von Prof. Dr. Werner Reutter

Prof. Dr. Werner Reutter, Institut für Biochemie und Molekularbiologie, Charité Campus Benjamin Franklin

Die Gene und ihre Produkte (Ribonukleinsäuren und Proteine) beherrschen seit langem die Biotechnologie. Nach der erfolgreichen Entschlüsselung des menschlichen Genoms ist das Proteom mit seinen über 3.000 verschiedenen Proteinen in den Vordergrund der Forschung gerückt. Zu diesen beiden Gruppen drängt nun die Gruppe der Zucker oder...

News

Schnell und einfach die passende Trennsäule finden

Schnell und einfach die passende Trennsäule finden
Mit dem HPLC-Säulenkonfigurator unter www.analytics-shop.com können Sie stets die passende Säule für jedes Trennproblem finden. Dank innovativer Filtermöglichkeiten können Sie in Sekundenschnelle nach gewünschtem Durchmesser, Länge, Porengröße, Säulenbezeichnung u.v.m. selektieren. So erhalten Sie aus über 70.000 verschiedenen HPLC-Säulen das passende Ergebnis für Ihre Anwendung und können zwischen allen gängigen Herstellern wie Agilent, Waters, ThermoScientific, Merck, Sigma-Aldrich, Chiral, Macherey-Nagel u.v.a. wählen. Ergänzend stehen Ihnen die HPLC-Experten von Altmann Analytik beratend zur Seite – testen Sie jetzt den kostenlosen HPLC-Säulenkonfigurator!

© Text und Bild: Altmann Analytik

ZEISS stellt neue Stereomikroskope vor

ZEISS stellt neue Stereomikroskope vor
Aufnahme, Dokumentation und Teilen von Ergebnissen mit ZEISS Stemi 305 und ZEISS Stemi 508

ZEISS stellt zwei neue kompakte Greenough-Stereomikroskope für Ausbildung, Laborroutine und industrielle Inspektion vor: ZEISS Stemi 305 und ZEISS Stemi 508. Anwender sehen ihre Proben farbig, dreidimensional, kontrastreich sowie frei von Verzerrungen oder Farbsäumen.

© Text und Bild: Carl Zeiss Microscopy GmbH