28.03.2017 17:53 - Über uns - Mediadaten - Impressum & Kontakt - succidia AG
Forscher > Sebastian Thole

Sebastian Thole

// studierte Marine Umweltwissenschaften an der Universität Oldenburg (Schwerpunkt: Mikro- und Molekularbiologie)

// Seit 2007 promoviert er an der Universität Oldenburg zum Thema „Analyse bakterieller Genome“

// Seit August 2011 ist er in Vollzeit für das Euregio-Projekt „EurSafety Health-net“ als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Fachgruppe 3.1 Infektiologie und Hygiene des Landesinstitutes für Gesundheit und Arbeit des Landes NRW in Münster beschäftigt

Kontakt: laborundmore@succidia.de

Eindämmung von MRSA – Projekte und Kooperationen

Gemeinsam gegen Infektionen - von Dr. Inka Daniels-Haardt, Sebastian Thole

Welche Menschen haben ein höheres Risiko, an MRSA zu erkranken?
Wie merke ich, dass ich mit MRSA besiedelt bin?
Kann ich mich im Tierpark mit MRSA anstecken?
Kann ich über meine Katze und meinen Hund MRSA bekommen?

News

Schnell und einfach die passende Trennsäule finden

Schnell und einfach die passende Trennsäule finden
Mit dem HPLC-Säulenkonfigurator unter www.analytics-shop.com können Sie stets die passende Säule für jedes Trennproblem finden. Dank innovativer Filtermöglichkeiten können Sie in Sekundenschnelle nach gewünschtem Durchmesser, Länge, Porengröße, Säulenbezeichnung u.v.m. selektieren. So erhalten Sie aus über 70.000 verschiedenen HPLC-Säulen das passende Ergebnis für Ihre Anwendung und können zwischen allen gängigen Herstellern wie Agilent, Waters, ThermoScientific, Merck, Sigma-Aldrich, Chiral, Macherey-Nagel u.v.a. wählen. Ergänzend stehen Ihnen die HPLC-Experten von Altmann Analytik beratend zur Seite – testen Sie jetzt den kostenlosen HPLC-Säulenkonfigurator!

© Text und Bild: Altmann Analytik

ZEISS stellt neue Stereomikroskope vor

ZEISS stellt neue Stereomikroskope vor
Aufnahme, Dokumentation und Teilen von Ergebnissen mit ZEISS Stemi 305 und ZEISS Stemi 508

ZEISS stellt zwei neue kompakte Greenough-Stereomikroskope für Ausbildung, Laborroutine und industrielle Inspektion vor: ZEISS Stemi 305 und ZEISS Stemi 508. Anwender sehen ihre Proben farbig, dreidimensional, kontrastreich sowie frei von Verzerrungen oder Farbsäumen.

© Text und Bild: Carl Zeiss Microscopy GmbH