18.01.2019 17:55 - Über uns - Mediadaten - Impressum & Kontakt - succidia AG
L&M-6-2010 > Gekühlte Mikrozentrifuge

Gekühlte Mikrozentrifuge

SIGMA 1-14/SIGMA 1-14K

SIGMA 1-14

No. 10014 (220 – 240 V, 50/60 Hz), No. 10015 (100 – 120 V, 50/60 Hz)

– übersichtliches Display
– große Tasten
– geringer Temperaturanstieg im Dauerlauf
– wartungsfreier Motor
– motorisches Deckelschloss, automatische Deckelentriegelung
– 200 - 14.800 min-1
– Timer: 10 sec - 99 min, 1 Sek. Schritte, Kurzlauf, Dauerlauf
– Drehzahl- oder Schwerefeldanzeige
– Vorwahl Drehzahl oder Schwerefeld
– Drehzahlschritte 100 min-1
– RZB Schritte 10 x g
– Speicher der letzten Einstellung
– 2 Beschleunigungs- und Bremskurven, soft oder schnell
– Notentriegelung des Deckels
– Sichtfenster im Deckel zur unabhängigen Drehzahlmessung
– Überdrehzahlkontrolle
– Gefertigt nach IEC 61010
– RoHS konform

Die Sigma 1-14K ist die die gekühlte Version der Sigma 1-14 und verfügt über das gleiche Rotorprogramm.

Zusätzlich zu dem Rotorprogramm bietet gegekühlte Version:

– 200 - 15.000 min-1
– Schleuderraum aus rostfreiem Edelstahl
– Schnellkühlprogramm
– 10 Programme
– Kühlmittel R134a (FCKW-frei)
– Temperatureinstellbereich –10 - +40°C
– Temperaturschritte 1°C

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.sigma-zentrifugen.de

SIGMA 1-14

No. 10014 (220 – 240 V, 50/60 Hz), No. 10015 (100 – 120 V, 50/60 Hz)

– bright display
– big push buttons
– minimal temperature increase during run
– maintenance free brushless drive motor
– motorized lid lock, auto lid open
– 200 - 14,800 rpm
– timer: 10 sec - 99 min, 1 sec increments, short run, continuous run
– display speed or g-force
– preselection speed or g-force
– speed increments 100 rpm
– RCF increments 10 x g
– last run memory
– 2 acceleration- and deceleration curves, soft or fast
– emergency lid lock release
– window in the lid for external speed control
– overspeed controller
– according to IEC 61010
– RoHS conform

SIGMA 1-14K

No. 10020 (220 – 240 V, 50/60 Hz), No. 10021 (100 – 120 V, 50/60 Hz)

– refrigerated version of Sigma 1-14
– identical rotor library

additional
– 200 - 15,000 rpm
– stainless steel bowl
– rapid cooling program
– 10 programs
– refrigerant R134a (CFC-free)
– temperature setting range -10 - +40°C

For more information visit http://www.sigma-zentrifugen.de

L&M 6 / 2010

Diese Artikel wurden veröffentlicht in Ausgabe L&M 6 / 2010.
Das komplette Heft zum kostenlosen Download finden Sie hier: zum Download

News

Schnell und einfach die passende Trennsäule finden

Schnell und einfach die passende Trennsäule finden
Mit dem HPLC-Säulenkonfigurator unter www.analytics-shop.com können Sie stets die passende Säule für jedes Trennproblem finden. Dank innovativer Filtermöglichkeiten können Sie in Sekundenschnelle nach gewünschtem Durchmesser, Länge, Porengröße, Säulenbezeichnung u.v.m. selektieren. So erhalten Sie aus über 70.000 verschiedenen HPLC-Säulen das passende Ergebnis für Ihre Anwendung und können zwischen allen gängigen Herstellern wie Agilent, Waters, ThermoScientific, Merck, Sigma-Aldrich, Chiral, Macherey-Nagel u.v.a. wählen. Ergänzend stehen Ihnen die HPLC-Experten von Altmann Analytik beratend zur Seite – testen Sie jetzt den kostenlosen HPLC-Säulenkonfigurator!

© Text und Bild: Altmann Analytik

ZEISS stellt neue Stereomikroskope vor

ZEISS stellt neue Stereomikroskope vor
Aufnahme, Dokumentation und Teilen von Ergebnissen mit ZEISS Stemi 305 und ZEISS Stemi 508

ZEISS stellt zwei neue kompakte Greenough-Stereomikroskope für Ausbildung, Laborroutine und industrielle Inspektion vor: ZEISS Stemi 305 und ZEISS Stemi 508. Anwender sehen ihre Proben farbig, dreidimensional, kontrastreich sowie frei von Verzerrungen oder Farbsäumen.

© Text und Bild: Carl Zeiss Microscopy GmbH